Charaktere

Tom (Schauspielerin: Patrick Mölleken)

Nur nicht auffallen: Als etwas schräger Teenager in einer Kleinstadt zu leben, ist schwer genug, aber dann auch noch Visionen zu haben – das macht Tom voll und ganz zum Freak. Mit seiner Geburt wurde das Tor zum Anderen Reich geöffnet.

Deshalb muss er den Schwellenwächtern helfen und ständig neue Abenteuer bestreiten im Kampf gegen böse Märchenwesen. Dabei ist Toms größter Wunsch – neben Annerkennung und Beliebtheit – nur eines: Ein ganz normales Leben.

Sina (Schauspielerin: Kiara Brunken)

Toms beste Freundin unterstützt ihn loyal und stellt oft ihre eigenen Bedürfnisse hinter die von anderen. Die kluge, selbstbewusste Außenseiterin will nur eines, weg aus Grimmsberg. Ihr Vater ist Polizist und ermittelt nicht selten in den unerklärlichen Vorkommnissen in Grimmsberg.

Manchmal kann Sina ihm ein paar Informationen entlocken, doch vom Anderen Reich darf er selbstverständlich nichts erfahren. Sina schreibt gerne, sie surft im Internet, treibt Sport – und träumt ab und zu heimlich von einem Date mit Nico.

Tamara (Schauspielerin: Lili Zahavi)

Alle im Dorf glauben Tamara sei weggelaufen. Doch Tom weiß es besser: in einer seiner ersten Visionen hat er gesehen, dass seiner kleinen Schwester etwas Schlimmes zustoßen wird, doch die kryptische Vision vielmehr für einen abstrakten Alptraum gehalten. Nun befindet sich Tamara in den Klauen einer bösen Hexe.

Getrieben von Schuldgefühlen, seine Schwester nicht beschützt zu haben, versucht Tom mit Sinas Hilfe Tamara zu finden und zu befreien. Doch von Ihrem Körper hat bereits die böse Hexe Besitz ergriffen und die wahre Tamara bleibt verschwunden.

Brigitta Gala (Schauspielerin: Angelika Hart)

Die Vertrauenslehrerin des Gymnasiums in Grimmsberg ist in Wirklichkeit eine Wächterin des Tores zum Anderen Reich. Menschliche Verhaltensweisen sind ihr fremd. Sie lebt und arbeitet effizient nach klaren Regeln, in denen für persönliche Gefühle kein Platz ist.

Tom ist für sie zunächst lediglich Mittel zum Zweck. Sie nutzt ihn aus, um seine Visionen im Kampf gegen die entflohenen Märchenwesen zu deuten. Im Dienst des Rates ist sie sogar bereit Tom zu opfern. Doch im Laufe der Zusammenarbeit mit Tom wird sie immer menschlicher.

Nico (Schauspieler: Gerrit Klein)

In Toms und Sinas Jahrgang ist Nico einer der beliebtesten Schüler, was vor allem daran liegt, dass seine reichen Eltern oft verreist sind und ihm das Haus für Partys überlassen.

Sina sieht in dem talentierten Jungen mehr als nur einen coolen Aufreißer, aber leider bemerkt Nico bisher nichts von Sinas Avancen.

David (Schauspieler: Aaron Keller)

David ist der ultimative „Boy next door“, der bei den Mädels gut ankommt. Jedoch scheint es so, als ob sich David nur für Sina interessiert. Als zusätzlich bester Freund von Nico sind die Konflikte da vorprogrammiert.

Schreibe einen Kommentar